Herzlich Willkommen in der

Gemeinschaftspraxis Dr. Niss, Dr. Engel & Dr. Niss-Engel


Wir wollen, dass es Ihnen gut geht.

Darum kümmern wir uns:
  • mit moderner Diagnostik und Therapie
  • mit Zeit für gründliche Beratungsgespräche
  • mit einem breiten Spektrum an präventiven Leistungen, die Ihre Gesundheit und Lebensfreude erhalten
  • mit Kompetenz, Freundlichkeit und Fairness
  • mit unserem ganzen Team
Allgemeines
an image Wir wollen Sie optimal medizinisch versorgen und beraten. Um unnötige Wartezeiten und Doppelarbeit zu vermeiden, haben wir die Praxisorganisation vereinfacht. Hier erfahren sie mehr.
Prävention
an image Gesund werden ist gut, gesund bleiben ist besser. Wie wir Sie dabei unterstützen, finden Sie hier.
Info und Service
an image Informieren Sie sich über aktuelle medizinische Themen und unsere Zusatzleistungen.


Neues aus der Praxis:

Notfalldienst App 20.09.2013

Mit der neuen Notfalldienst-App für mobile Endgeräte (Smartphone, Tablet-Computer etc.) baut die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe ihren Service für Bürger und Patienten weiter aus...

» mehr...
Vor Blitzen schützen 13.09.2013

Der Verband für Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE e.V) hat ein bundesweites Merkblatt über das richtige Verhalten von Ersthelfern bei einem Blitz-Unfall mit Personenschaden herausgebracht- Lesen Sie mehr ...

» mehr...
Initiative Asthma und Arbeit 16.07.2013

Haben ihre Asthmatiker Atemwegsbeschwerden am Arbeitsplatz? Werden sie dort sogar schlimmer? Dies ist häufiger der Fall als man denkt, ohne dass gleich eine Berufskrankheit vorliegt. Tipps zum Vorgehen gibt die „Initiative Asthma & Arbeit“. Mehr Information finden sie unter folgendem link:

» mehr...
Impfschutz bei Kindern und Jugendlichen 28.09.2012

Der Impfstatus von Jugendlichen zeigt häufig Impflücken. Dies hat eine aktuelle Studie des Robert Koch Institutes (RKI) ergeben.

» mehr...
Reise-Gesundheitstipp Mai 2013

Gesund unter Wasser: Worauf Taucher achten sollten: ...

» mehr...
Blasenkrebs: Einfacher Test hilft bei Früherkennung 21.04.2012

Ein einfacher Test hilft jetzt bei der Früherkennung von Harnblasenkrebs. Mit einem in den USA entwickelten Urintest können Ärzte in vielen Fällen eine mögliche Erkrankung frühzeitig diagnostizieren und rechtzeitig behandeln. Der NMP22 BladderChek Test ist CE-zertifiziert und wurde in den USA bereits von der FDA als Marker für die Erstuntersuchung bei Blasenkrebs zugelassen. Testen Sie sich selbst und beantworten Sie die folgenden Fragen.

» mehr...
Reisedokumente jetzt auch für Kinder Pflicht 18.04.2012

Ab 26. Juni 2012 benötigen Kinder bei Grenzübertritten einen eigenen Reisepass – alternativ je nach Reiseziel einen Personalausweis …

» mehr...
116 117 - die bundesweite ärztliche Bereitschaftsnummer März 2012

Sie sind krank und Ihre Praxis hat zu?

Unter der bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117 erreichen Sie seit dem 16.04.2012 den ärztlichen Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigungen. Überall in Deutschland sind niedergelassene Ärzte im Einsatz, die Patienten in dringenden medizinischen Fällen ambulant behandeln – auch nachts, an Wochenenden und an Feiertagen.  Weiter Infos unter ....

» mehr...
Masern wieder auf dem Vormarsch 30.06.2011

Etwa 10.000 Masernerkrankungen sind seit Jahresbeginn europaweit gezählt worden. Aus 18 europäischen Ländern kommen ungewöhnlich hohe Zahlen zu Ausbrüchen. Urlaubsreisende sollten rechtzeitig ihren Impfschutz überprüfen.

» mehr...
Tollwut - eine unterschätzte Gefahr für Fernreisende 30.06.2011

Deutschland gilt zwar seit 2008 als tollwutfrei, aber weltweit ist die tödliche Krankheit immer noch weit verbreitet. Besonders Afrika und Asien sind betroffen. Der Erreger wird meist durch den Biss von infizierten Tieren wie z. B. Hunden, Katzen oder Fledermäusen übertragen. Weltweit sterben nach Angaben der WHO jährlich ca. 55000 Menschen an der Erkrankung.

» mehr...
Ärztlicher Notdienst – seit Februar 2011 neu organisiert!

Wenn Sie außerhalb der Sprechstunden dringend einen Arzt benötigen, können Sie sich seit Februar 2011 auch während der Woche an die Notfallpraxis neben dem Mathias-Spital wenden. Dort bekommen Sie bei akuten Beschwerden nachts und am Wochenende ärztliche Hilfe.

» mehr...
Jetzt Nichtraucher werden?

Machen Sie den Online-Test und lassen Sie sich in unserer Praxis beraten!

» mehr...
Unsere Sprechstunden
Mo 8:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00
Di 8:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00
Mi 8:00 - 13:00
Do 8:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00
Fr 8:00 - 16:00
... und nach Vereinbarung

Sondersprechzeiten
Präventions- & Wunschleistungen:
Mi 14:00 - 16:00
Berufstätige:
Do 7:00 - 8:00 und 18:00 - 19:00
So erreichen Sie uns
Telefon05971 / 6051
Fax05971 / 6766
24-h-Service-AB   05971 / 6052
Praxis-Notruf05971 / 6777
info@deinehausaerzte.de
Notdienst
0180 - 50 44 100*
* 0,14 €/Minute aus dem Deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Minute

Montag, Dienstag und Donnerstag:
18.00 Uhr - 08.00 Uhr am Folgetag
Mittwoch und Freitag:
13.00 Uhr - 08.00 Uhr am Folgetag
Wochenende und Feiertage:
08.00 Uhr - 08.00 Uhr am Folgetag

In lebensbedrohlichen Notfällen
(z. B. bei Herzinfarkt oder Schlaganfall)
wählen Sie bitte wie bisher die 112.
So finden Sie uns
Osnabrücker Str. 113
48429 Rheine